Was rollt denn da – Sportunterricht auf rollenden und gleitenden Geräten

Da muss man schon viel geübt haben oder ein Gleichgewichtstalent sein, um beim ersten Mal in der Halle eine gute Figur auf dem Waveboard zu machen. Das Gerät sieht gut aus und es wirkt unglaublich cool, damit zu fahren. Der Weg dahin ist allerdings schwer und kostet für so manchen Schüler Überwindung. Nachdem im Sportunterricht schon Rollbrätter in verschiedenen Stationen ausprobiert wurden, durften die Schülerinnen und Schüler der 3a heute alles zum Sportunterricht mitbringen worauf man sich rollend bewegen kann.Viele Kinder brachten ihre Inlineskates mit, aber auch drei Waveboards und ein Skateboard waren für den Übungstag gesichert. Ein Schüler brachte auch sein Fahrrad mit, das man durch einen Slalomparcours lenken musste.

20150113_111457 20150113_111542 20150113_111959 20150113_111917 20150113_111939 20150113_111336 20150113_112058 20150113_112041 20150113_111419 20150113_112202 20150210_103936 20150210_104147 20150210_105955 20150210_110006 20150210_110048 20150210_110052 20150210_110057 20150210_110127 20150210_110142 20150210_110146 20150210_110252 20150210_110256 20150210_110307 20150210_111026