Sommerforum und Verabschiedung der 4. Klassen

Mit einem bunten Programm wurden die 4. Klassen der Hafenschule heute im Rahmen des Sommerforums verabschiedet. Im Sinne der Musikalischen Grundschule gab es auch viele musikalische Darbietungen.  Die 1a führte einen Schleiertanz zur Jahresuhr auf, die 1bk sang und schauspielerte „10 kleine Fledermäuse“, die 2a zeigte einen Sitzboogie, die 2b präsentierte ein Klanggedicht, der 3. Jahrgang hämmerte zur „Der Fluch der Karibik“-Melodie im Sinne von Stomp-Stücken auf Baukübel ein, die 4a zeigte einen Cupsong und die 4bk sang zwei Stücke, die sie im Percussion-Unterricht eingeübt hatte. Auch die Trommelgruppe von Carola Sackey hatte ihren Auftritt und präsentierte mehrere eingeübte Stücke. Sehr emotional verabschiedeten sich vier Mädchen von ihrem Percussionlehrer Ralf Lübke und würdigten mit ihren Worten seine prägende Arbeit. Neben der Vergabe der Urkunden für das Sportabzeichen wurden auch Kinder des 4. Jahrgangs für ihre besonderen Leistungen oder ihr Engagement geehrt. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, die nun die Hafenschule verlassen eine glückliche und erfolgreiche Zukunft. Kommt uns gerne mal wieder besuchen!!! Fotos