Category Archives: Allgemein

Apfelmus selbstgemacht

Die 2bk beschäftigt sich im Sachunterricht gerade mit dem Thema „Apfel“. Nachdem die Schüler bereits eine Zeichnung zum Inneren eines Apfels erstellt und die Teile eines Apfels kennengelernt haben, wurde am Freitag Apfelmus zubereitet. Fächerübergreifend wurde hierzu im Deutschunterricht das Rezept geschrieben und die einzelnen Arbeitsschritte wurden notiert. Dann wurde geschält, geschnitten und gekocht. Am Ende wurde mit vielen helfenden Händen abgewaschen und die Klasse wieder sauber gemacht. Heute bekam jeder eine Schale Apfelmus zum Probieren. Viele Kinder holten sich einen Nachschlag. Das war lecker und gesund! Fotos

Besuch in einer Pflegestation

12 Kinder der Klasse 3bk besuchten am Dienstag, den 24.09.19, das Seniorenheim des Karl-Hinrich-Stifts.
Diesmal haben wir gemeinsam mit einigen älteren Damen Kürbisse zum Herbstanfang bemalt. Ausserdem durften wir im Garten Dosen werfen. Zum Schluss haben wir gemeinsam Lieder von gestern und heute gesungen. Unser besonderer Dank gilt Frau Hasanovic, die diese Treffen immer organisiert. Wir freuen uns auf ein weiteres Treffen!

Fotos

 

 

Winterfest – Teil 2

Wieder ist in der Garten-AG „Aufräumen“ angesagt. Der Garten muss winterfest werden. Wir haben heute die Tomatenpflanzen aus dem Gewächshaus entfernt, da keine Tomaten mehr rot geworden sind. Vier Kürbisse konnten wir beim letzten Mal ernten. Heute haben wir die Kürbispflanzen aus der Badewanne vor dem Gewächshaus ausgegraben. Der Kompost füllt sich dadurch sehr schnell. Anschließend haben wir uns dem linken Rankgitter gewidmet und eine Obstecke angelegt. Wir haben 2 Weinstöcke gepflanzt und hoffen im kommenden Jahr Weintrauben ernten zu können. Des Weiteren wurden Johannisbeeren und Heidelbeeren in größere Gefäße umgetopft. Himbeerpflanzen werden beim nächsten Mal gesetzt. Die Kinder haben heute gelernt, wie Erdbeerpflanzen sich vermehren und eine neue Pflanzung angelegt. Bei den verbliebenen alten Erdbeerpflanzen wurde ein Erdaustausch gemacht. Da das Wetter heute nicht mitspielte wurde spontan ein Pavillon zum Schutz vor dem Regen aufgebaut.

Auf den Fotocollagen sieht man immer ein altes und ein neues Bild als Gegenüberstellung. Fotos

Einschulung 2019

Am Samstag, den 17.08.2019, fand die Einschulung der neuen Erstklässler statt. Zu Beginn gab es einen evangelischen Gottesdienst in der Kirche. Da die Renovierungsarbeiten in der Turnhalle noch anhielten und der Regen keine Feier unter freiem Himmel zuließ, musste die Einschulungsfeier provisorisch in die Pausenhalle verlegt werden. Die neuen Schülerinnen und Schüler wurden von der Schulleiterin Frau Becker herzlich begrüßt. Auch Sie hatte eine Schultüte dabei – ihre eigene, mit der sie damals eingeschult wurde. Die Kinder waren dann auch stolz ihre eigenen tollen Schultüten zu zeigen.
Neben den Worten des Imams und des Pastors rundeten die Aufführungen der 2. Klassen die Veranstaltung ab. Im Anschluss wurden die Kinder ihren neuen Klassenlehrerinnen und Lehrern zugeteilt und erlebten ihre erste Unterrichtsstunde in ihrem Klassenraum. In der Zwischenzeit konnten sich die Eltern am reichhaltigen Kuchenbuffet stärken, das von den Eltern der 2. Klassen organisiert wurde.

Fotos

 

Sommerforum 2019

Mit dem Sommerforum am vorletzten Schultag wurde das Schuljahr 2018/19 würdig beendet. Da die Turnhalle derzeit saniert wird, wurde das Forum in den Garten verlegt. Jede Klasse führte etwas auf. Es gab viele Tänze und Lieder, aber auch eine spannende Zaubershow. Eröffnet und beendet wurde das Forum durch Blockflötenklänge aus der Blockflöten-AG. Frau Jost, in ihrer Funktion als kommissarische Schulleiterin, führte durch das Programm und verabschiedete sehr rührend den vierten Jahrgang. Unsere „großen“ Schülerinnen und Schüler werden nach den Sommerferien die weiterführenden Schulen besuchen. Wir wünschen ihnen dafür nur das beste und hoffen, dass wir den einen oder anderen auf einem Schulfest mal wiedersehen. Sehr schön waren auch die Worte, einiger Schülerinnen, die das Lernen und die Lehrer an der Hafenschule lobten.

Fotos

Auf den Spuren des geheimen Kontinents – die Lesenacht der 4a

Die Klasse 4a traf sich am letzten Donnerstag ihrer Grundschulzeit zu einer Lesenacht in der Schule.

Nach einem reichhaltigen „Jeder-bringt-was-mit-Buffet“ startete die Klasse eine Schatzsuche durch die Klasse. Gedichtete Hinweise zeigten den Kindern dabei den Weg. Am Ende hatten alle ein personalisiertes T-Shirt in den Händen.

Es folgten Klassenfotos im neuen Outfit. Einige Spiele und das Lesen des Buches „Der geheime Kontinent“ folgten.

Besonders viel Spaß hatten alle beim nächtlichen Versteckspiel in der Schule. Der ein oder andere wurde dabei erschreckt und es wurden kleine Streiche gespielt.

Um ca 3 Uhr morgens schliefen alle Kinder. Nach einem gemeinsamen Frühstück durften die Kinder dann nach Hause.

Am Montag danach wurde die Burg, in der die Geschichte spielt, gebastelt.

Das war ein toller Abschluss! Fotos

Musicalprojekt „Auf ins Paradies“

„Wir wollen in Frieden leben und dafür unser Bestes geben!“  

Auf ins Paradies erzählt die Geschichte von Kindern, die aus verschiedenen Gründen aus ihrer Heimat fliehen wollen. Einige fliehen aus einer Diktatur, andere stören die Unterschiede zwischen arm und reich und andere der extreme Plastikverbrauch. Sie suchen das Paradies, wo es diese Probleme nicht geben soll.

In einer außerunterrichtlichen Arbeitsgemeinschaft am Nachmittag haben Frank Fuhrmann und Anne Wiesener (beide Leitung der Theatergruppe) sowie Ralf Lübke und Hauke Krone (beide Leitung der Hafenrocker) das Musical „Auf ins Paradies“ inszeniert. Das Musical-Projekt der Hafenschule ist in Kooperation mit der julabü (Landesbühne Niedersachsen Nord) und der Musikschule Wilhelmshaven entstanden und wurde durch das Projekt „Kultur macht stark“ realisiert. Fotos

„Wollen keine Hausaufgaben, lieber würden wir nach Schätzen graben!“

« Older Entries